Unsere Kompetenzen

Kompetenzen

Kompetenz ist ein zusammenspiel aus Erfahrung und Know-How

Qualität. Flexibilität. Erfahrung – seit 1932.

Wir übernehmen Verantwortung auf Ihren Baustellen! Als Traditionsbetrieb in Hannover sind wir seit 1932 erfolgreich am Bau tätig. Unsere Kompetenzen haben wir stetig und konsequent weiterentwickelt und ausgebaut. Die besondere Flexibilität in der Ausführung gewinnen wir durch unsere firmeneigene Werkstatt und Bauschlosserei - das Herzstück unseres großen Betriebshofes in Hannover. Hier schlägt der Puls der Zeit. Hier schlägt der schwere Hammer den Stahl. Spezielle Ausrüstungen und Werkzeuge sowie Reparaturen an den Maschinen und Fahrzeugen können auf diese Weise in eigenem Hause, notfalls rund um die Uhr, erledigt werden.

In der Kundenberatung und in der Planung von komplexen Spezialtiefbau- und Wasserhaltungsarbeiten liegen die Stärken unseres Teams aus Ingenieuren. Folgende Gewerke führen wir selbst aus:

Spezialtiefbau

  • Bohrpfähle & Pfahlwände; Ø bis 180 cm; Tiefe bis 35 m
  • Pfahlgründungen unter beschränkter Arbeitshöhe
  • Verdrängungspfähle (Teil- und Vollverdränger)
  • Energiepfähle zur Erdwärmegewinnung
  • Trägerbohlwände, verankert & unverankert
  • Kleinbohrpfähle (Micropfähle)
  • Austauschbohrungen / Hindernisbohrungen
  • Spritzbeton und Holzverbau
  • Vernagelungen / Verankerungen
  • Gründung von Lärmschutzwänden
  • Spezialtiefbauarbeiten für Wasserbaustellen (Pontoneinsatz)
  • Dichtwände
  • Komplette, „schlüsselfertige“ Baugruben

Wasserhaltung

  • Schwerkraftbrunnen
  • Vakuum-Anlagen
  • Tiefendrainagen
  • Wasserreinigung & Aufbereitung
  • Grundwassermessstellen (Pegel)

Beratung und Planung

  • Konzeptionierung von Baugruben
  • Konzeptionierung von Pfahlgründungen
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen & Risikobewertungen
  • Verfahrensauswahl / Baugrundbewertung
  • Statik für Baugrubenverbauwände
  • Statik für Pfahlgründungen
  • Planerstellung (Entwürfe und Ausführungszeichnungen)
  • Reichweitenberechnungen für Grundwasserabsenkungen
  • Wasserrechtliche Begleitung von Wasserhaltungsmaßnahmen